Beize einfach selber herstellen

Du hast bereits Holz für dein DIY Projekt und möchtest es auf alt trimmen?

Eigentlich ist das gar nicht schwer. Auf jeden Fall brauchst du dafür Beize. Um die Farbe des Holzes zu verändern, gibt es mehrere Möglichkeiten eine Beize herzustellen. Ich zeige dir heute meinen Weg.

Ich habe mir eine eigene Mischung zusammengebraut:

2 Teile Essigessens

1 Teil alter Kaffee

1 Teil schwarzer Tee

In dieses Gebräu kommt dann rostiger Draht oder rostige Nägel, sowie etwas Stahlwolle.

Das ganze lässt du mindestens 48 Stunden ziehen, besser eine Woche.

Holzbehandlung mit selbst hergestellter Beize. Es ist ganz einfach, Beize selber herzustellen.

Auf dem Bild siehst du das Ergebnis. Zunächst habe ich das Holz mit Bohrmaschine und Messingbürste bearbeitet. So sieht dann das Holz in der Mitte aus. Danach habe ich meine Beize aufgetragen. Das Holz sieht nun viel älter aus. Lass das Holz nach dem Auftragen der Beize am besten in der direkten Sonne liegen, dann kommt der Effekt schneller durch.

2 Kommentare zu „Beize einfach selber herstellen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s