Warum passiert hier nichts?

Du fragst dich sicher, warum im Moment so wenige neue Beiträge kommen.

Wie ich ja schon geschrieben habe, wurde das Haus aufgegeben und der Großteil meiner Sachen lagerte in 2 kleinen Hallen. Zudem bin ich ohne vernünftige Werkstatt für meine Projekte.

Frohe Kunde: Ich habe eine Großgarage gefunden, eine von denen, wo man auch große Wohnmobile unter bekommt.

3,5m breit, 8m lang und die Höhe habe ich noch nicht genau gemessen, aber irgendwas bei über 4m.

Die Klotten sind von den Hallen bereits umgezogen, über 30m³ Klotten sind an einem Wochenende umgezogen. Von Werkzeug, Werkstatteinrichtung, Möbeln, über teilweise fertige Projekte bis zu Fahrzeugteilen war alles dabei. Jetzt geht es darum, alles vernünftig einzulagern, danach richte ich dort meine neue Werkstatt ein.

Wenn das alles erledigt ist, wird der Beetle auch noch mit einziehen, der momentan in einer kleinen Garage steht.

New Beetle nähe Almere/NL

So sah er früher aus. Im Februar 2029 wird er 30 Jahre, dann kommt er mit H-Kennzeichen zurück auf die Straße. Vorher muss noch einiges an Arbeit (und vermutlich auch viel Geld) hineingesteckt werden. 1999 habe ich ihn neu gekauft, er kennt keinen anderen Eigentümer außer mir.

Die letzten Wochen waren es schon, die nächsten sind von viel Arbeit geprägt.

Es wird noch ein paar Wochen dauern, bis alles da steht wo es hin soll, zumal ich in die Garage noch eine zweite Ebene einziehen möchte.

Diese Garage, in der auch gearbeitet werden darf (wichtiger Punkt bei Garagen, denn normal haben die nur eine Zulassung um Fahrzeuge darin zu parken), ist für mich ein Sechser im Lotto. Soetwas suche ich bestimmt schon über 2 Jahre.

Für den Neubau wurde Werbung bei facebook gemacht, als ich es sah, habe ich sofort angerufen und mitgeteilt bekommen, dass es von fast 80! Garagen eine der letzten freien wäre.

Mehr Glück als Verstand, anders kann man das nicht sagen.

Bei der Schlüsselübergabe traf ich dann auch einige der anderen Mieter und kam ins Gespräch. Alle haben den selben Leidensweg wie ich hinter sich.

Ein Pärchen sagte, dass das nun bereits ihre dritte Großgarage wäre. Die wäre nun endlich in der Nähe von ihrem Zuhause. Mit jeder Garage sind sie näher an ihr Zuhause heran gezogen, angefangen haben sie bei 100km Entfernung!

100km eine Richtung, um eine große Garage zu erreichen.

In dem Bereich gibt es in Deutschland scheinbar eine große Unterdeckung.

Es geht also demnächst mit vielen neuen Projekten weiter…  und endlich wieder ausreichend Platz!

Nebenbei baue ich gerade eine mobile Überwachung auf. Dazu habe ich mir einen Mini-Router als Hotspot mit Mobilfunkkarte besorgt, 2 Kameras und einen Temperatursensor. Dies wird bis zum erfolgten Hausverkauf genutzt um das Haus zu überwachen. Eine Kamera überwacht das Haus, die zweite überwacht die Heizung.

Das Haus ist nicht bewohnt, ich bin nur zweimal in der Woche dort um nach dem rechten zu schauen. Wenn es kälter wird und die Hütte einfriert, ist keinem geholfen. Mit der Kamera bekomme ich sofort mit, sollte jemand ums Haus schleichen, oder es sogar rein schaffen.

Der Temperatursensor ist so programmiert, dass die APP mich informiert, sobald die Temperatur unter 10°C im Haus abfällt, oder über 20°C ansteigt. Ein bisschen Vorlauf ist immer gut.

Der Hotspot hat einen Akku und kann bis zu 7 Stunden Stromausfall kompensieren. Das sollte in jedem Fall reichen. Der Temperatursensor läuft auch auf Batterie, so dass auch bei Stromausfall Signale abgesetzt werden.

Sobald das Haus dann verkauft ist, zieht die mobile Überwachung in die Garage. Die ganze Anlage wird zwar durch den Vermieter überwacht, ich bin aber ein Freund davon, selber auch nach dem Rechten sehen zu können.

Ich denke, ich werde einen separaten Beitrag zu der Überwachung und den eingesetzten Komponenten schreiben. Spannendes Thema, so viele geile Möglichkeiten.

Ich habe aus dem Freundeskreis schon von mehreren gehört, die so eine Kameraüberwachung auch geil finden, aber sich damit schwer tun, die richtigen Komponenten auszuwählen und ein mobilen Hotspot aufzubauen. Vielleicht bedarf es da einer ausführlichen Anleitung.

Apropos geil:

ANZEIGE:

Geilomat 3000 T-Shirt

Das musste ich unbedingt als T-Shirt machen. Einer meiner Lieblingsausdrücke. Geilomat 3000. In vielen Farben und Varianten zu bekommen.

ANZEIGE:

Geilomat 3000 T-Shirt

Nebenbei bastele ich tatsächlich auch an meinen Möbeln weiter, 2 Stuhlprojekte und ein Sideboard sind aktuell in Bearbeitung, die Beiträge dazu sind in der Entstehungsphase. Es geht immer weiter und viele geile neue Projekte werden noch entstehen.

Ich habe in der Zwischenzeit auch eine Übersichtsseite zu meinen Stuhl Upcycling Projekten gebaut. Hier möchte ich alle Projekte zum Stuhl Upcycling verlinken, um eine schnellere Übersicht anzubieten. Die Seite wird sich in den nächsten Wochen noch weiter entwickeln, trotzdem habe ich sie vorab schon einmal online gestellt. Du findest sie hier:

Die besten Stuhl Upcycling Ideen

Du möchtest mich auf meiner Reise begleiten? Folge dem Blog. Du bekommst keinen SPAM oder lästige Newsletter, nur Infos zu neuen Beiträgen.

Wer schreibt hier?

#geilomat #geilomat3000 #upcyclingblog #upcycling #steinhagen #enger #kammerborn #solling #diy #diyblog #upcyclingblogger #diyblogger #smarthome #möbel #möbelupcycling

Upcycling – Ein Nutella Glas wird weiter verwendet

Wirf das Nutella Glas nicht weg!

Auch aus Nutella Gläsern kann man noch etwas machen. Nein, ich gehöre nicht zu denen, die jede leere Klopapierrolle oder Küchenrolle aufheben.

Obwohl….

Nein, so schlimm bin ich nicht. Das Nutella Glas war eine spontane Idee. Es stand hier leer herum und war schon auf dem Weg in den Altglas Container. In dem Moment sah ich die braune Acryltube leuchtend vor meinen Augen und die Idee war geboren.

Ein leeres Nutella Glas mit brauner Farbe bemalen

Vielleicht kennst du ja solche Momente, aus denen die besten Ideen entstehen. 😉

Weiterlesen „Upcycling – Ein Nutella Glas wird weiter verwendet“

Die letzten Wochen

3 Wochen Urlaub sind schon wieder rum. Wie schnell die Zeit verfliegt.

Dieses Jahr war es ein besonderer Urlaub. Das Haus soll verkauft werden, dafür musste es geräumt werden.

Wieviel sich in so einem Haus in 10 Jahren ansammelt. Insgesamt wurden es 21 m³, die über die Mulde entsorgt wurden. Die großen Kleiderschränke wollte ich eigentlich aufheben, oder mindestens verschenken. Leider ließen die sich nicht mehr heile zerlegen.

Also ging ich grob mit der Säbelsäge zu Werke. Was ich nicht auseinanderschrauben konnte, habe ich in handliche Stücke gesägt. So verließ ein Teil nach dem anderen das Haus.

Weiterlesen „Die letzten Wochen“

Ein Bücherregal aus alten Brettern

Wohin mit den ganzen Büchern?

Ja, ich lese gern. Nichts holt mich so sehr aus unserer schnellen Welt wie Bücher. Beruflich stand ich vor dem Problem, dass ich aufgrund des massiven Stresses überhaupt nicht mehr runterfahren konnte. Mittags habe ich gelesen, allerdings mit dem Handy in der Hand. Hier eine Whatsapp, da Pinterest, ich konnte nicht abschalten, solange beim Lesen auf dem Handy im Hintergrund noch etwas anderes passiert.

So kam ich zurück zum guten alten Buch. Ich nehme mir mindestens eine halbe Stunde der Mittagspause, um in einem Buch zu lesen.  Mein Kopf konzentriert sich auf das Buch und ich kann für einen Moment alles um mich herum vergessen.

Weiterlesen „Ein Bücherregal aus alten Brettern“

Wenn der Kater die Möbel ruiniert

Upcycling mit Kreidefarbe

Das Hochbett des Jungen ist sein Lieblingsplatz. Immer wieder geht er an das Hochbett, um seine Krallen zu schärfen.

Der Kate hat ganze Arbeit geleistet, das Hochbett Möbel ist total zerkratzt von der Katze

Das Holz hat es dem Kater offenbar angetan. Jetzt wirst du sagen: dann sperrt ihn doch einfach aus dem Kinderzimmer aus. Aber was dann?

Die Kratzer am Hochbett lassen sich verschmerzen, im Gegensatz zum Rest der Einrichtung. Hier wäre es schon schmerzhafter, wenn die Katze sich daran vergeht.

Weiterlesen „Wenn der Kater die Möbel ruiniert“

Der Beitrag fällt aus

Eigentlich hätte heute wieder ein neuer Beitrag kommen müssen. Da ich aber aktuell umziehe, muss ich passen.

Jetzt könnte man sagen „warum schreibt der Typ dann überhaupt irgendwas“. [am Ende lohnt es sich doch den Beitrag zu lesen ;-)]

Das ist natürlich eine berechtigte Frage. Ich habe vor, meine neue Wohnung mit Möbeln auszustatten, die ich für umsonst bei ebay gezogen habe, und etwas schönes draus zu machen.

Das erste Teil habe ich bereits in der Garage eingelagert:

Weiterlesen „Der Beitrag fällt aus“

Wie du aus einem alten Schlagzeugfell eine Uhr bauen kannst

Außergewöhnliche Uhren haben auf mich schon immer eine Faszination ausgeübt. Ich wollte immer eine besondere Uhr haben, nichts von der Stange. So habe ich angefangen aus unterschiedlichsten Dingen Uhren zu bauen.

Prinzipiell kannst du fast alles nutzen, um eine Uhr daraus oder darein zu bauen. Fast alles ist denkbar.

Du hast ein kaputtes Schlagzeugfell herumliegen?

Bau doch eine DIY Uhr für den Probenraum daraus. Es ist ganz einfach. Kauf dir ein Uhrwerk. Uhrwerke gibt es preislich von bis. Du bekommst ganz einfache schon für 5€, kannst natürlich auch hochwertigere mit Funkuhrwerk kaufen, da wird es dann deutlich teurer.

Weiterlesen „Wie du aus einem alten Schlagzeugfell eine Uhr bauen kannst“

Stuhl upcycling Stuhlpolster färben

Manchmal kommt man an Stühle, die eigentlich viel zu Schade sind, um sie zu zersägen. So wie ich das zum Beispiel mit diesem Stuhl gemacht habe: Zwei Stühle zum Zersägen – wie ein Stuhl zum Handtuchhalter wird.

Die Stühle, die ich hier habe, sind technisch zu 100% in Ordnung, aber sehr unansehnlich. Vor allem die Sitzfläche aus Stoff hat optisch die besten Zeiten hinter sich.

Der Stoff auf der Sitzfläche war heruntergekommen und unansehnlich. 

Weiterlesen „Stuhl upcycling Stuhlpolster färben“

Ein ganz einfaches Regal selber bauen

DIY in seiner einfachsten Form.

Meine Tochter wünschte sich oberhalb von ihrem Bett ein Regal. „Papa, einfach nur ein Brett, wo ich Sachen drauf stellen kann, die ich am Bett haben möchte.“

Natürlich kannst du auch zu einem Möbelladen fahren und etwas fertiges kaufen.

ANZEIGE:

beste lustigste Handwerkersprüche T-Shirt Geschenkidee über 60 coole Sprüche
ANZEIGE: die besten Heimwerker und Handwerker Sprüche auf dem T-Shirt – direkt zum T-Shirt Shop

Wenig Material erforderlich

Weiterlesen „Ein ganz einfaches Regal selber bauen“

Zwei Stühle zum Zersägen

Upcycling eines alten Stuhls

Stühle sind perfekt für  Upcycling Projekte. Aus diesem Grund habe ich bei ebay Kleinanzeigen eine Dauersuche für „Stühle zu verschenken“ im näheren Umkreis eingerichtet. Wann immer jemand dort Stühle verschenkt, ploppt es auf meinem Handy auf.

Welche Stühle sind geeignet? Zunächst mal sollten sie aus Holz sein. Gut wäre es auch, wenn die Verstrebungen waagerecht verlaufen.

Man kann einen Stuhl natürlich auch einfach mit ein bisschen Farbe versehen, so wie ich es mit diesem Stuhl getan habe:

Stuhl upcycling
Stuhl upcycling

Was ein bisschen Farbe ausmacht.

Ein Handtuchhalter für das Badezimmer

Dieses mal soll der Stuhl dann auch die Form verändern. Im Badezimmer benötige ich noch einen Handtuchhalter. Ein Stuhl kommt mir dafür gerade recht.

Weiterlesen „Zwei Stühle zum Zersägen“