Uhr „WHO CARES?“

Mal wieder eine neue Uhr. Könnt ihr auch so bestellen. *WERBUNG* – Oder einfach weiterlesen, dann könnt ihr sie selber bauen.

Uhr "WHO CARES"

Natürlich kannst du so eine Uhr auch ohne großen Aufwand selber bauen. Du brauchst lediglich ein Uhrwerk, z.B. so eins: Klick (Affiliate Link, Werbung)

Als nächstes brauchst du einen Träger für das Bild, entweder ein einfaches dünnes Brett, Bastelholz, ein Stück feste Pappe, oder ein leeres Uhrgehäuse.

Zu guter Letzt benötigst du noch ein Bild, wie das oben. Z.B. so:

Das ist das Grundbild für die Uhr oben, in diesem Fall ein PNG mit weißem Hintergrund. Gerne stelle ich dir das Layout auch als Vektor Datei zur Verfügung. Dann kannst du nicht nur die Größe des Bildes verlustfrei skalieren, sondern auch die Farben der Zahlen und des Hintergrunds ganz einfach den eigenen Wünschen ändern. (Du kannst auch die Zahlen anders positionieren oder den Text ändern ;-))

Das Bild auf den Träger bringen (z.B. kleben), Loch dahin machen, wo der Punkt ist. Das Uhrwerk einsetzen, fertig.

Schreib mich einfach an, ich schick dir die Datei.

Wenn dein Uhrwerk einen Aufhänger hat, kannst du es damit direkt an der Wand befestigen, ansonsten musst du hinten noch einen Aufhänger anbauen.

Du kannst noch einen Schritt weiter gehen. Besorg dir ein großes Zeigeruhrwerk, wie zum Beispiel dieses hier: KLICK (Affiliate Link, Werbung)

Dazu machst du dir ein Wandtattoo, so wie dieses.

selbst gebaute Uhr DIY mit Wandtattoo. Kreativ und mega dekorativ. Wanduhren selber zu bauen ist ganz einfach.
Uhrwerk mit Wandtattoo

Der Kreativität sind aufgrund der Umlaufgröße von fast 50cm keine Grenzen gesetzt.

Viel Spaß beim Bauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s